Planungsausschuss stimmt Bauleitplanung zu

Am 12. März stimmte der Planungsausschuss der Stadt Münster der Bauleitplanung im Bereich Gremmendorfer Weg / Loddenbach mehrheitlich zu. Einen Tag zuvor hatte die Ratsfraktion der Grünen noch beantragt, die Beschlussvorlage zu überarbeiten, die Notwendigkeit der Umwandlung des Ackers in Bauland zu begründen und den Hochwasserschutz zu berücksichtigen.

Susanne Dähne (die Grünen) begründete den Änderungsantrag vor dem Ausschuss damit, dass die Beschlussvorlage nicht hinreichend begründet sei. Der Beckamp sei kein integriertes Gebiet; eine Bebauung im Außenbereich widerspreche dem vorrangigen Ziel der Innenentwicklung und bedürfe der besonderen Begründung. Den Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen / GAL können Sie hier als PDF lesen.

Christine Schulz (die Grünen) wies die Ausschussmitglieder außerdem darauf hin, dass das Baugebiet nicht an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden sei und keinerlei Versorgung in fußläufiger Entfernung existiere. Zwei bis drei PKW pro Wohneinheit seien hier die Regel und entsprechend hoch wäre das zusätzliche Verkehrsaufkommen.

CDU und FDP erwähnten den Wohnungsbedarf und das Baulandprogramm, darüber hinaus trugen ihre Vertreter zu dem Tagesordnungspunkt nichts bei. Ulrich Winter vom Stadtplanungsamt zeigte noch einmal den Plan zum Ausbau des Gremmendorfer Weges. Auf die Frage der Grünen nach dem Baumgutachten und den langfristigen Auswirkungen des Straßenbaus auf den alten Baumbestand gab er keine Antwort.

Der Beschlussvorlage wurde schließlich mit den Stimmen von CDU, FDP und SPD zugestimmt; die Grünen und die Piraten stimmten dagegen, der Vertreter der Linken enthielt sich der Stimme.

Randnotiz

Im Laufe der Sitzung setzte sich Horst Karl Beitelhoff (CDU) für die „Erhaltung der kleinteiligen Kulturlandschaftsräume im Stadtgebiet“ ein: sie seien „prägend für Münster“ und hätten darüber hinaus eine „wichtige Erholungsfunktion“. Leider engagierte er sich damit nicht gegen den Bebauungsplan für den Beckamp, sondern gegen einen Plan, der Flächen für die Aufstellung von Windrädern vorschlug.

Ein Gedanke zu „Planungsausschuss stimmt Bauleitplanung zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× vier = acht