Bürger machen mobil

HALLO | 15. August 2015

„BIG macht Ernst“ schreibt Annika Wienhöfer für die HALLO, „der Bürgerinitiativen-Zusammenschluss will das politische Geschehen in Münster beeinflussen“. Die erste große Aktion des Bündnisses von zwölf münsterischen Bürgerintiativen ist eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten der bevorstehenden Oberbürgermeisterwahl.

Jochen Köhnke (SPD), Hein Götting (FDP), Maria Klein- Schmeink (Grüne) und Harry Seemann (parteilos) hatten zu diesem Zeitpunkt bereits zugesagt, von Markus Lewe (CDU) fehlte noch eine Antwort.

BIG will am Ball bleiben und Politikern und Verwaltungsmitarbeitern auf die Finger schauen, berichtet Wienhöfer weiter. Einige Politiker hätten verunsichert reagiert, dabei wollen die engagierten Bürger lediglich erreichen, dass ihre Sorgen und Wünsche Gehör finden und bei Planungen berücksichtigt werden.

Wir konnten leider keinen Link auf diesen Beitrag im Web finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben × 1 =