Archiv für den Monat: September 2014

Kommen Sie zur Bezirksvertretersitzung!

Die grüne Lunge Gremmendorfs braucht Ihre Hilfe: Kommen Sie am Dienstag zur öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung! Dann nämlich wollen die Bezirksvertreter über den weiteren Fortgang des Planverfahrens beschließen. Zeigen Sie Ihren gewählten Vertretern, dass viele ihrer Bürger ernsthaft besorgt sind.

Termin: Dienstag, 30. September um 17 Uhr | Eichendorffschule | Eichendorffstraße 36, Münster-Angelmodde Kommen Sie zur Bezirksvertretersitzung! weiterlesen

Saubere Akten – Anmerkungen zum Protokoll der Bürgeranhörung

Wer bei der Bürgeranhörung am 23. Juni dabei war, findet seine Erinnerungen in der „Niederschrift zur Bürgeranhörung gem. §3 (1) BauGB“ nur mühsam und unvollständig wieder. Amtliche Dokumente haben die unheimliche Eigenschaft, an die Stelle der Dinge zu treten, die sie beschreiben sollen. Deshalb an dieser Stelle ein paar Ergänzungen von dem Herrn hinten rechts mit dem blauen Hemd. Saubere Akten – Anmerkungen zum Protokoll der Bürgeranhörung weiterlesen

Weitere Versiegelung scheint nicht ratsam

Westfälische Nachrichten | 2. September 2014

Ein Leserbrief von Eva Kolarz zum Bericht „Protest gegen Baugebiet am Gremmendorfer Weg“ vom 23. August:

Die Politiker waren offensichtlich aus dem ihnen vorliegenden Protokoll der ersten Informationsveranstaltung des Bauträgers nicht über alle Gegeneinlassungen der Bürger informiert worden. Eine Liste der vollständigen Gegenargumente wird seitens der Bürgerinitiative jetzt nachgereicht. Weitere Versiegelung scheint nicht ratsam weiterlesen