Archiv für den Tag: 6. August 2014

GRemmendorfer Weg mit alten Buchen und Eichen

Der Gremmendorfer Weg muss als Naherholungsgebiet und als Lebensraum erhalten bleiben

Heute führt der Gremmendorfer Weg als unbefestigter Wirtschaftsweg entlang einer geschützten Wallhecke und dicht vorbei an herrlichen Bäumen. Der Weg ist Naherholungsgebiet für die Menschen und Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Die Gremmendorfer lieben ihn als grünen Spazierweg. Er dient ihnen – ebenso wie den Tieren – als Zugang zur geschützten Loddenbachtalaue mit dem dahinterliegenden Landschaftsschutzgebiet bis hin zum Werseufer.